Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – Immobilienblase?

16 April 2018

Angespannte Lage

Bundesweit liegen die Preise für Immobilien seit 2008 im Aufwind. Diese Tendenz verschärft sich zusehends und betrifft insbesondere Metropolregionen mit einer starken Wirtschaftskraft, vielen Arbeitsplätzen und attraktiven Lebensbedingungen. Im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen (London, Paris u.a.) gab und gibt es aber in Deutschland nach wie vor Aufholpotenzial. Aufgrund des großen Bedarfs und der Verknappung von Wohnraum ziehen die Preise an – Angebot und Nachfrage sind die treibenden Kräfte für diese Steigerungsraten. Mehr lesen