Pflegeimmobilien auf www.renditeimmobilie24.com

Pflege Immobilie als Kapitalanlage

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage gelten seit Jahren als eine der interessantesten und lukrativsten Investitionen im Immobilienbereich. Hier können Sie direkt am Wachstumsmarkt Pflege partizipieren. Noch dazu ist die Sachwertanlage völlig unabhängig von der Konjunktur, der Eurokrise und schwankenden Aktienmärkten.

Aufgrund der Überalterung unserer Gesellschaft („demographischer Wandel“) und dem stark steigenden Bedarf an Pflegeplätzen, wird die Nachfrage über Jahrzehnte hinweg stark steigen.Pflegeimmobilien in der Objektsuche

Prognostiziert wird ein Anstieg der stationären Pflege bis 2020 um 50 %, bis zum Jahr 2050 soll sich die Nachfrage nach stationären Pflegeplätzen sogar auf rund 2 Millionen verdreifachen.

Bereits heutzutage gibt es für viele Pflegeeinrichtungen lange Wartelisten.

Sichern Sie sich mit einer Pflegeimmobilie ab

Insbesondere für Personen, die sich nicht groß um die erworbene Immobilie kümmern können oder wollen, sind Pflegeimmobilien als Geldanlage eine optimale Investition. Es ist ein „rundum – sorglos – Paket“, da Sie sich nicht um die Vermietung und Verwaltung kümmern müssen.

All das übernimmt der Betreiber des Pflegeheims für Sie, mit dem Sie einen langfristigen Pachtvertrag schließen. In der Regel entspricht der Zeitraum für eine Pflegeimmobilie 20 Jahren oder länger, häufig gibt es eine Verlängerungsoption. Dadurch bedingt haben Sie eine höchstmögliche Mietsicherheit in der Sachwertanlage Ihrer Immobilie.

Pflegeimmobilien haben zusätzliche Vorteile

Viele Anleger schätzen es sehr, dass die Miete durch die Sozialkasse refinanziert wird.  Durch diesen Aspekt sinkt das Ausfallrisiko Ihrer Mieteinnahmen gegen Null. Sollte Ihre Wohneinheit kurzfristig leer stehen, so zahlt der Betreiber des Pflegeheims trotzdem weiterhin die Miete.

Bezogen auf die Inflationsrate partizipieren Sie direkt durch steigende Mieteinkünfte über die gesamte Laufzeit („Indexierung“).

Weniger Risiken mit Pflegeimmobilien

Viele potentielle Anleger werden durch Berichte über „Mietnomaden“ davon abgeschreckt, generell in Immobilien zu investieren. Nicht nur mögliche Mietausfälle, sondern auch teure und langwierige Räumungsklagen und mögliche Renovierungsarbeiten nach dem Auszug lassen ein Investment in Immobilien zweifelhaft erscheinen.

Bei einer Pflegeimmobilie können Sie dieses Szenario völlig ausschließen.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Investition in einem der größten Wachstumsmärkte
  • Mit Pflegeimmobilien haben Sie Sicherheit vor „Mietnomaden“
  • Indexierung - anteilige Mieterhöhung auf die Inflation und somit Inflationsschutz
  • Kapitalanlage durch hohe Mietsicherheit und staatliche Refinanzierung
  • Mit Pflegeimmobilien haben Sie maximale Mietsicherheit durch langfristige Pachtverträge ( mind. 20 Jahre )
  • Betreiber nimmt Ihnen Vermietung und Verwaltung ab
  • Bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenbedarf
  • Pflegeimmobilien sind inflationsgeschützt
  • Hohe Sicherheit ihrer Kapitalanlage durch Grundbucheintrag
  • Bei Pflegeimmobilien bewegt sich die Mietrendite zwischen 4 bis 6 %


Unsere Immobilienspezialisten helfen Ihnen gerne dabei, die für Sie passende Immobilie zu finden, um von einer soliden und sicheren Rendite zu profitieren.


Pflegeimmobilien in der ObjektsucheIn den Bereichen Objekte / Angebote und Objektsuche finden Sie eine große Auswahl an Pflegeimmobilien als Kapitalanlage.

Bitte nutzen Sie daher unseren Service und kontaktieren Sie uns über unsere Servicerufnummer. Gerne können Sie uns auch Ihren Beratungswunsch über unser Kontaktformular senden. Unsere Immobilien-Spezialisten beraten Sie gerne.

Bild von Pflegeimmobilien auf www.renditeimmobilie24.com

Beratungsservice

Unser Expertenteam bietet Ihnen volle Unterstützung in allen Fragen rund um die Immobilie.

Nutzen Sie unsere Servicerufnummer oder senden Sie Ihren Beratungswunsch an unsere Spezialisten per Kontaktformular

Beratungshotline 0800 - 80 70 60 9